Waschsymbole

Redaktion: K. F. (Hausfrau), Symbolbilder: © Tsvetina - stock.adobe. com / Letzte Aktualisierung: 10.07.2020

Jeder kennt sie diese kleinen Etiketten an Textilien auf denen angegeben ist, ob und wie man dieses Textilstück waschen sollte. Doch was bedeuten diese Zeichen eigentlich? In der Regel ist das erste Piktogramm das Waschsymbol. Es zeigt an, ob die Textilie gewaschen werden kann, bei wieviel Grad man sie waschen kann und wie man dabei vorgehen sollte. Hier finden Sie einige der gängigsten Waschsymbole mit einer kurzen Erklärung:

Was bedeuten die Waschsymbole?

Die Waschsymbole mit einer Zahl drin, sind für die meisten Hausfrauen und Hausmänner recht eindeutig. Diese Piktogramme zeigen an, dass die Textilie waschbar ist und man sie mit der max. angegebenen Gradzahl waschen kann.

Weitere Symbole zum Wäsche waschen:

Wäsche waschen

Das Waschsymbol Handwäsche bedeutet, dass man dieses Wäschestück lieber nicht in die Waschmaschine gibt, da es dort kaputt gehen könnte. Waschen Sie es im Handwaschbecken oder einer Wäschewanne mit etwas Waschmittel. Dabei aber vorsichtig vorgehen! Hier finden Sie weitere Tipps für die Handwäsche.

Bei einigen Textilien ist das Waschsymbol Schonend waschen aufgedruckt. Diese Textilien können Sie im Schonwaschgang der Waschmaschine reinigen. Moderne Waschmaschinen haben meist mehrere Schonwaschprogramme wie "Wolle", "Pflegeleicht", "Feinwäsche" oder "Outdoor". Achten Sie auch darauf die Waschmaschine richtig zu beladen. Also nicht zu viel, aber auch nicht nur ein Wäschestück rein tun. Sammeln Sie Wäschestücke mit den gleichen Waschsymbolen und waschen diese gemeinsam. Sonst ist der Strom- und Wasserverbrauch enorm und die Unwucht beim Schleudern stimmt nicht. Dadurch kann auch die Waschmaschine kaputt gehen.

Findet sich auf der Textilie das Waschsymbol Sehr schonend waschen, sollten Sie einen entsprechenden Schonwaschgang wählen und die Umdrehung beim Schleudern reduzieren bzw. ganz auf das Schleudern verzichten.

Ist das Waschsymbol Nicht waschen auf dem Etikett aufgedruckt, sollte man das Wäschestück lieber in die Reinigung geben.

Lesenswerte Artikel:

Wäschesymbole

Wäschepflege

[ Zum Seitenanfang ]