Was bedeutet das Dreieck bei den Wäschesymbolen?

Redaktion: K. F. (Hausfrau), Symbolbild: © Tsvetina - stock.adobe. com/ Letzte Aktualisierung: 29.05.2021

Wäschesymbol Dreieck

Das Dreieck bei den Wäschesymbolen bedeutet, dass man das Wäschestück bleichen kann.
Das ist bei hellen Textilien durchaus sinnvoll, um sie vor dem Vergilben zu schützen.
(Vergilbte Gardinen wieder weiß bekommen)

Sind zwei parallele Striche (von unten nach rechts oben verlaufend) in dem Dreieck, können Sie die Textilie mit Sauerstoff bleichen. In Drogerien gibt es Sauerstoffbleiche meist in Pulverform. Achten Sie auf die Anwendungshinweise!

Ist das Dreieck durchgestrichen, dürfen sie das Wäschestück nicht bleichen. Dann sollten Sie zur Fleckenbehandlung auf Hausmittel zurückgreifen. Sie können auch prüfen, ob Sie spezielle Fleckenentferner aus dem Drogeriemarkt verwenden können.
Aber Achtung! Beim Wäsche bleichen ist Vorsicht geboten! Tragen Sie Handschuhe und schützen Sie Ihre Augen vor dem Bleichmittel. Auch sollten Sie darauf achten, dass keine anderen Textilien Kontakt mit dem Bleichmittel haben. Lesen Sie aufmerksam die Gebrauchsanweisung auf der Verpackung des Bleichmittels und beachten Sie die Sicherheitshinweise des Herstellers.
Achten Sie auch darauf das alle Waschmittel und Reinigungsmittel Kindersicher aufbewart werden. Nach dem Bleichen sollten Sie das Wäschestüch besonders gut ausspühlen!
Übrigens: Früher wurde weiße Wäsche zum Bleichen einfach in die Sonne gehängt! - Versuchen Sie es doch auch mal!
Übersicht der Textilpflegesymbole zum Bleichen

FAQ Pflegesymbole für Textilien

Wäschesymbole:

[ Zum Seitenanfang ]