Festliche Stimmung mit Kerzenlicht

Am 30. November 2014 ist schon wieder der erste Advent – da wird es langsam Zeit, den Weihnachtsschmuck wieder herauszuholen und die Wohnung festlich zu dekorieren. Neben bunten Kugeln, duftenden Tannenzweigen und Lametta darf natürlich vor allem eines im Advent nicht fehlen: heimeliges Kerzenlicht. Ob echte Bienenwachskerzen ihren angenehmen Duft verströmen oder Teelichter in einem hübschen Windlicht festliche Stimmung verbreiten – Kerzen gehören zu Weihnachten dazu. Doch wie haben Sie eigentlich länger etwas vom schönen Kerzenschein? Wie bekommen Sie krumme Kerzen wieder gerade? Und was gibt es bei Duftkerzen zu beachten? Drei Tipps für mehr Weihnachtsstimmung.

Kerzen einfrieren

Mit einem bewährten Trick können Sie die Brenndauer von Kerzen wesentlich erhöhen: Frieren Sie sie ein. Legen Sie die Kerzen einige Stunden ins Eisfach, tropfen sie anschließend auch nicht so sehr. Etwas Salz in das flüssige Wachs einer Kerze zu streuen, soll einen ähnlichen Effekt haben.
Und wenn die Kerze doch mal tropft, finden Sie bei uns einige Tipps zum Wachsflecken entfernen!

Krumme Kerzen wieder geradebiegen

Hat sich die Kerze verbogen, hilft ebenfalls ein einfacher Trick: Legen Sie die Kerze in heißes Wasser, so wird das Wachs formbar und Sie können die Kerze in ihre ursprüngliche Form zurückbiegen. Dieser Trick funktioniert auch, wenn das Kerzenende ein wenig zu dick für den Kerzenständer ist: Tauchen Sie das Ende ins Wasser und formen Sie das Ende anschließend nach Belieben.

Duftkerzen

Besonders beliebt zu Weihnachten sind Kerzen, die einen herrlichen Duft verströmen. Sind den Duftkerzen künstliche Aromen beigegeben, können diese allerdings die Atemwege von Allergikern und Asthmatikern reizen. Wer trotzdem nicht auf angenehmen Duft verzichten möchte, kann die natürliche Variante ausprobieren: In Bioläden oder auf Weihnachtsmärkten finden Sie Kerzen mit eingearbeiteten Zimtstangen, getrockneten Orangenscheiben und anderen wohlduftenden Zutaten.

Aber nicht nur Kerzen verbreiten festliche Stimmung. Auch ein schöner Winterstrauß bringt Stimmung in die Wohnung!