Der beliebteste Lebensmittelmarkt 2023: Rewe

Beliebtester Supermarkt in Deutschland

Beliebtester Lebensmittelmarkt 2023: Rewe
Rewe ist der beliebteste Lebensmittelmarkt 2023 - Foto: © Tkni

Immer mehr Menschen müssen beim Einkaufen auf die Preise achten. Doch bekommt man preiswerte Eigenmarken schon lange nicht mehr nur in den Discountern. Auch die großen Lebensmittelmärkte haben Eigenmarken im Sortiment. Aber auch der Service spielt für viele Kunden eine wichtige Rolle bei der Wahl des Geschäfts. NTV wollte es genau wissen und gab eine Umfrage beim Deutschen Institut für Service-Qualität in Auftrag.

Rewe ist der beliebteste Lebensmittelmarkt

Vor allem die Qualität der Lebensmittel und das Produktsortiment (z.B. Regionale Produkte) war für viele Befragte ausschlaggebend. Bei den Preisen machten viele deutliche Abstriche. Die bequeme Erreichbarkeit der Lebensmittelmärkte ist für zahlreiche Befragte ein Grund dort einzukaufen. Rewe erzielte bei der Umfrage nicht nur insgesamt den besten Platz, sondern auch in den Kategorien Qualität der Lebensmittel und Filialgestaltung sowie Service und Produktsortiment. Platz zwei geht jeweils an Edeka, auf Platz drei kamen die Globus SB-Warenhäuser.

Rangliste der Lebensmittelmärkte 2023 in der Umfrage bei NTV

  • Rewe – Deutschlandweit ca. 3700 Märkte
  • Edeka – Deutschlandweit mehr als 6700 Märkte
  • Globus SB-Warenhäuser – Es gibt 65 Warenhäuser in Deutschland
  • .
  • .
  • .
  • Kaufland – knapp 1500 Filialen in Deutschland
  • Real – Die verbliebenen 62 Märkte werden großenteils zum 31.03.2024 geschlossen oder von Rewe, Kaufland bzw. Edeka übernommen
  • Familia – keine Angaben
  • K+K Klaas & Kock – mehr als 215 Filialen in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen

Die komplette Liste finden Sie auf der Webseite von NTV.

Mein liebster Lebensmarkt: Kaufland

Ich kaufe am liebsten beim Discounter ein. Wenn es denn ein Lebensmittelmarkt sein soll, gehe ich am liebsten zu Kaufland. Das Angebot ist gut sortiert und ausreichend. Die Preise sind im großen und Ganzen ok, eigentlich wie im Discounter. Die Lebensmittel sind frisch und vor allem Obst und Gemüse werden gut präsentiert und regelmäßig vom Fachpersonal durchsortiert. In vielen Filialen gibt es auch eine Fleisch- und Käsetheke und in großen Filialen auch eine Fischtheke. Das ist Service, den ich aber nicht nutze. In der großen Kaufland Filiale im A10 Center in Brandenburg gibt es auch Selbstbedienungskassen. Das ist super! Gerade, wenn man nur wenige Artikel im Korb hat, ist man dort oft schneller. Auch nutze ich gern die Kaufland App, um die Angebote zu sichten und so meinen Einkaufszettel schreiben zu können.
Auf Platz zwei kommt bei mir Edeka. Es gibt ein großes Sortiment, man bekommt hier oft auch Produkte, die man in anderen Geschäften vergeblich sucht, aber die Qualität vor allem bei Obst und Gemüse finde ich eher enttäuschend.

Mal schauen wie die Rangliste 2024 aussieht. Dann werden ja einige der genannten Lebensmittelmärkte nicht mehr zur Auswahl stehen. (Siehe oben)

In unserem Haushaltsportal finden Sie noch weitere hilfreiche Einkaufstipps.

Unbezahlte Werbung wegen Markennennung!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*