Gartentipps im März: Aussaat für eine reiche Ernte

Was im März aussäen und anbauen?

Foto: © Stefan Körber

Im März sprießen die Narzissen und die Krokusse, die ersten Veilchen und Stiefmütterchen blühen ebenfalls und machen Balkon und Garten etwas bunter. Wenn die Frühlingssonne ihre ersten Strahlen zur Erde schickt, ist auch die richtige Zeit für eigene Aussaaten gekommen. Wer im Sommer nicht nur eine üppige Blütenpracht, sondern auch Gemüse und Salat aus eigenem Anbau genießen möchte, kann im März die ersten Samen in die Erde setzen. (Weitere Gartentipps)

Welche Pflanzen eignen sich für die Aussaat im Freiland?

Für die Aussaat im Freiland sollte der Boden frostfrei sein. Bei milden Temperaturen vertragen folgende Pflanzen die Aussaat im Freien:

  • Blumenkohl
  • Bohnen
  • Erbsen
  • Kartoffeln
  • Kresse
  • Radieschen
  • Rettich
  • Schnittlauch
  • Spinat
  • verschiedene Schnittsalate

Saatbeet vorbereiten und Saatgut ausbringen

Ziehen Sie Saatrillen und geben Sie die Samen mit etwas Abstand zueinander in die Erde. Über den idealen Abstand informiert für gewöhnlich ein Aufdruck auf dem Saatgut. Es gibt auch fertig vorbereitete Saatbänder, die es einfacher machen, den optimalen Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen einzuhalten.

Sie können die Erde in den Saatrillen mit heißem Wasser begießen und so etwas anwärmen. Das gibt den Samen eine kleine Starthilfe und soll zudem Unkrautsamen abtöten.

Geschützter Anbau im Frühbeet

Geschützter als im Freiland stehen Ihre Aussaaten in einem Frühbeet. Das ist eine Art Mini-Gewächshaus, eine große Box mit einem transparenten Deckel, der das Sonnenlicht durchlässt. Frühbeete bekommen Sie fix und fertig im Gartenfachhandel, mit ein wenig handwerklichem Geschick können Sie sie auch selbst bauen. Die Kisten passen selbst auf den Balkon und geben Ihrem Gemüse einen wind- und wettergeschützten Platz zum Wachsen. So lassen sich Anzucht und Ernte einige Wochen vorverlegen. Bei starker Sonneneinstrahlung sollten Sie die Frühbeete regelmäßig lüften, damit es den zarten jungen Trieben nicht zu warm wird.

Lesen Sie auch unseren neusten Artikel: Läuse bekämpfen