Öko-Test: Wie gut sind die Kosmetik-Eigenmarken der Drogerien?

Kosmetik-Eigenmarken der Drogerien im Test

Zeitung mit Verbrauchertipps
Foto: © Zerbor

Sie heißen Balea, Isana und Aveo oder Alverde, Alterra und Terra Naturi: Kosmetik-Eigenmarken der Drogerieketten dm, Rossmann und Müller erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie sind nicht nur günstiger als viele Markenprodukte, sie genießen unter Verbrauchern auch einen guten Ruf. Wie gut die Produkte wirklich sind, hat das Verbrauchermagazin Öko-Test untersucht. Die Tester konzentrieren sich dabei auf Alltagskosmetik, also Produkte, die man täglich nutzt: Seife, Gesichtscreme, Körperlotion, Handcreme, Duschgel, Reinigungsschaum, Shampoo, Spülung, Deo.

54 Kosmetik-Produkte im Test

Insgesamt 54 Produkte, 18 aus jeder Drogerie, kamen auf den Prüfstand. Die Tester untersuchten sowohl Kosmetik der konventionellen Linien Balea, Isana und Aveo als auch die Naturkosmetik-Eigenmarken Alverde, Alterra und Terra Naturi. Mit dem Ergebnis ist Öko-Test zufrieden.

Der Test bestätigt, was viele Verbraucher bereits annehmen: Die Kosmetik-Eigenmarken der Drogerien sind nicht nur günstig, sondern häufig auch gut. Ganze 32 Produkte im Test erhielten sogar die Bestnote „sehr gut“, darunter sämtliche zertifizierte Naturkosmetika, aber auch acht konventionelle Kosmetik-Produkte.

Kritik an PEG und Mikroplastik

In einigen Produkten fand Öko-Test jedoch kritische Inhaltsstoffe. Die Verbraucherschützer bemängeln unter anderem sogenannte PEG (Polyethylenglykole und chemisch verwandte Stoffe). Die Industrie nutzt diese Stoffe als Tenside, sie können jedoch die Haut durchlässiger machen, sodass Fremdstoffe leichter eindringen können. PEG fand Öko-Test in insgesamt neun Produkten der Drogerieketten.

In acht Kosmetik-Produkten wiesen die Tester zudem lösliche Plastikverbindungen nach, darunter auch schwer abbaubare Varianten. Über das Abwasser landen diese Kunststoffe in der Umwelt und belasten die Gewässer.

Abgewertet wurden darüber hinaus Deos, bei denen dm, Rossmann und Müller die Wirkversprechen nicht ausreichend nachweisen konnten.

Die genauen Test-Ergebnisse für alle Kosmetika können gratis auf der Öko-Test Webseite eingesehen werden.

In unserem Beauty Ratgeber erfahren Sie wie Sie mit einfachen Hausmitteln auch mal Kosmetik selber machen können.