Lust auf Meer? Die Kreuzfahrtwoche im Hamburger Hafen

Kreuzfahrtwoche im Hamburger Hafen
Foto: © Marco2811

Kreuzfahrten boomen. Das Image als Reisen für gut betuchte Rentner haben sie längst abgelegt. Mittlerweile gibt es Kreuzfahrten für jede Zielgruppe, vom abenteuerlustigen Single über Familien mit Kindern bis hin zu kulturinteressierten Urlaubern. Wer sich über die Reisen auf dem Meer informieren möchte, sollte vom 1. bis zum 10. September 2017 in Hamburg vorbeischauen.

Hamburger Cruise Days

Im Hamburger Hafen finden während dieser Zeit wieder mehrere Veranstaltungen zum Thema Kreuzfahrt statt. Die Hamburg Cruise Days vom 8. bis zum 10. September wenden sich dabei an das breite Publikum. Während sich die Branche auf der Seatrade Europe in den Hamburger Messehallen trifft, können Privatpersonen am Hamburger Hafen Kreuzfahrtschiffe näher kennen lernen und vielleicht schon das Ziel für den nächsten Urlaub auswählen.

Elf Kreuzfahrtschiffe im Hamburger Hafen

Die Cruise Days finden alle zwei Jahre in Hamburg statt. Zum letzten Event fanden sich rund 570.000 Besucher ein. Die Veranstalter rechnen auch für 2017 wieder mit regem Andrang. Elf Kreuzfahrtschiffe finden sich im Hafen ein und lassen sich besichtigen. Im Traditionsschiffhafen wartet ein maritimer Markt auf die Besucher. In der HafenCity können Gäste bei Wellness- und Beauty-Behandlungen entspannen. Zudem werden Live-Musik, Akrobatik und Kleinkunst geboten. Während der gesamten Kreuzfahrtwoche vom 1. bis zum 10. September erstrahlt der Hamburger Hafen außerdem im Glanz der Lichtinszenierung Blue Port. Die Hamburg Cruise Night am Freitag, 8. September, wartet mit einem großen Feuerwerk über dem Wasser auf.

Foto: © Marco2811