Gartenmöbel durch die Hausratversicherung schützen

Tipps zur Versicherung teurer Gartenmöbel

Teure GartenmöbelWann haben Sie das letzte mal die Konditionen Ihrer Hausratversicherung durchgelesen? Inzwischen gab es sicher viele Neuanschaffungen, die es notwendig machen, die Versicherungssumme der Hausratversicherung zu überprüfen. Auch im Garten greift die Hausratversicherung. Doch längst nicht alles ist versichert. Teure Gartenmöbel etwa werden nicht automatisch gegen Diebstahl abgesichert.

Verträge überprüfen

Ein Garten verschlingt schnell hohe Summen. Pflanzen hier, Gartengeräte da und auch ein geeignetes Sitzmobilar darf nicht fehlen. Diese kosten schnell mehrere hundert Euro, die bei einem Diebstahl der Gartenmöbel oder einer Beschädigung ein tiefes Loch in die Haushaltskasse reißen würden. Zwar gehört der Garten theoretisch mit zum Haushalt, doch ist er nur für bestimmte Ereignisse durch die Hausratversicherung geschützt. Dazu zählt etwa Einbruchdiebstahl. Stehen die Gartenmöbel also frei zugänglich auf dem Rasen und sind nicht verschlossen in einem Gebäude, gehen die Versicherungsnehmer im Schadensfall schnell leer aus. Wurde die Sitzgruppe, der teuere Rasenmäher oder auch einfach nur der Kinderwagen ordnungsgemäß im Gartenhaus verschlossen und bei einem Einbruch gestohlen, greift die Versicherung. Auch wenn ein Unwetter das Dach beschädigte und die Möbel durch beispielsweise Hagel im Gebäude oder durch Blitzschlag Schaden nahmen, können die Versicherten mit einer Zahlung rechnen.

Viele Versicherer bieten Zusatzkonditionen an

Wer sicher gehen möchte, dass die preisintensiven Gartenmöbel auch wirklich in einem Schadensfall vollständig ersetzt werden, muss diese Abdeckung explizit mit der Versicherung im Vertrag vereinbaren. Oft bieten die Unternehmen gegen einen geringen Aufpreis an, das Garteninventar mit zu versichern. Es lohnt sich also, wieder einmal genau die Vertragsbedingungen der Hausratversicherung zu lesen und bei Bedarf den Vertrag zu ändern.

Weitere Tipps zum Thema Finanzen

Foto: Kathleen Rekowski