Sommerdeko für Wohnung und Garten

Blumen und Windlicht
Blumen und Windlichter sind beliebte
Elemente bei der Sommerdeko - Foto: © denova0

Die Sommermonate gehören für viele Menschen zu den schönsten Monaten des Jahres. Wenn die Temperaturen steigen und die Sonne vom Himmel lacht, dann ist der Urlaub nicht mehr weit und die Natur lockt uns wieder vermehrt ins Freie.

Mit einer entsprechenden Dekoration kann die leichte und lockere Stimmung des Sommers eingefangen und gleichzeitig intensiviert werden. Jetzt sind bunte Farben und fröhliche Muster angesagt, welche fast automatisch für gute Laune sorgen. Waren im Frühling noch Pastelltöne vorherrschend dürfen es nun ruhig kräftigere Farben wie Gelb, Grün, Blau oder Rot sein. Erlaubt ist was gefällt und was zum Einrichtungsstil passt.

Ideen für die Dekoration im Sommer

Bevor Sie nun alles kunterbunt in der Wohnung verteilen sollten Sie sich ein paar Gedanken machen. Denn oft ist weniger mehr. Auf den folgenden Seiten haben wir mal einige Ideen zusammengestellt:

Bunt, Frisch und Fröhlich

Türkis wie das Meer, Gelb wie die Sonne oder Rot wie der Mohn am Feldrand - der Sommer wird bunt und genauso darf auch die Deko ausfallen. Also weg mit den alten Stuhlkissen und dafür her mit den neuen Sitzauflagen in frischen Farben! Dazu passende Platz-Sets, vielleicht in Azur-Blau oder einem knalligen Orange? Wenn das Geschirr dezent ist, dann bleibt viel Spielraum in Punkto Tischdeko. In einfachen Schalen aus buntem Kunststoff können Stumpenkerzen im lustigen Ringellook Licht in laue Sommernächte bringen. Mit ein paar kleinen Blüten verziert sind sie ein einfacher, aber effektvoller Tischschmuck.

Blumen und Blüten

Die ganze Schönheit und Vielfalt der Natur kommt jedes Jahr wieder in Form verschiedenster Blumen zum Ausdruck. Dabei muss es nicht unbedingt der perfekt gebundene Strauß aus dem Blumenladen sein. Viel natürlicher wirkt eine bunte Mischung aus Wiesenblumen, welche in einem einfachen Glasgefäß ihren Platz findet. Mit bunten Bändern verziert oder einfach mit ein paar Gräsern dekoriert entsteht so ein fröhlich-frischer Blickfang auf jedem Tisch. Dazu natürlich ein passender Tischläufer, vielleicht bunt gestreift oder in einem intensiven Grün? Der Schönheit der Blüten kann wohl kaum jemand wiederstehen. Sammeln und pressen Sie diese doch einmal. Nach der notwendigen Zeit zum Trocknen können so wunderschöne selbstgestaltete Bilder entstehen, welche dann Ihre Wände schmücken oder auf Tischkärtchen Verwendung finden.

Deko für den Eingangsbereich

Der Eingangsbereich einer Wohnung oder eines Hauses sagt viel über die hier lebenden Menschen und deren Lebenseinstellung aus. Gerade der Sommer bietet hier unzählige Möglichkeiten der Gestaltung. Schmücken Sie doch Ihre Eingangstür einmal mit einem bunten Blumenkranz! Ganz nach Ihrem Wohnstil - entweder im Landhauslook, kindlich verspielt oder doch lieber kühl und schlicht? Wer das Meer liebt, der kann aus Treibholz (oder einfachen alten Ästen) ein schlichtes Dreibein zusammenzimmern, an dem mit Sisal eine kleine Laterne hängt. Noch ein paar Muscheln dazu, etwas feinen Sand und Erinnerungen werden wach. An den letzten Nordseeurlaub, den Schrei der Möwen, die Weite des Strandes.

Deko für Balkon und Terrasse

Klar, der Sommer ist nicht dazu da, ihn in der Wohnung zu verbringen. Jetzt werden Balkon oder Terrasse auf Vordermann gebracht und der zusätzliche Wohnbereich dekorativ gestaltet. Dabei spielen Blumen und Pflanzen eine große Rolle. Auch etwas Obst zum naschen, beispielsweise eine Hängeerdbeere oder ein Mini-Apfelbaum, dürfen nicht fehlen. Für Strandfeeling sorgt ein Liegestuhl oder, wer den nötigen Platz hat, eine Hängematte. Alte Liegestühle können ganz schnell mit einem farbenfrohen Stoff "aufgehübscht" werden und mit ein bisschen Farbe sehen die alten Holzmöbel gleich viel fröhlicher aus. Der Sommer lädt geradezu dazu ein, an lauen Abenden zu grillen oder bei einem Glas Wein beisammen zu sitzen. Wie wäre es, wenn dabei kleine Lampions ein sanftes Licht verbreiten? Diese können fertig gekauft oder aber selbst gebastelt werden. Auch eine selbst gefilzte Blumengirlande verbreitet Sommerstimmung und kann auf Wunsch dank LEDs für eine individuelle und indirekte Beleuchtung sorgen.

Sommer, Sonne, gute Laune! Mit der entsprechenden Dekoration werden die warmen Monate des Jahres garantiert noch schöner!
Text: K. L. / Stand: 21.02.2017